• Startseite
  • Personalberatung regional: Julia Rothe verstärkt Sachsentalent
Julia Rothe - Personalberatung mit Herz

Personalberatung regional: Julia Rothe verstärkt Sachsentalent

Sachsentalent bekommt Verstärkung: Julia Rothe neu im Team!

Bereits in einem vorhergehenden Beitrag angekündigt, ist sie Kunden und Kandidaten in den letzten Wochen vielleicht schon dem einen oder anderen im Termin über den Weg gelaufen. Unsere neue beste Kraft im Team Sachsentalent: Julia Rothe! Wir freuen uns sehr, dass wir Julia für uns gewinnen konnten und staunen, was sich alles verbessert hat, seitdem sie uns ihre Ideen, Anregungen und Nachfragen zur Verfügung stellt. Was ein Sales Artist ist und was sie bei Sachsentalent noch alles macht, erzählt sie euch am besten selbst in unserem neuen Interview-Format.

Julias Werdegang der letzten Jahre kann sich jeder hier bei Xing anschauen. Viel interessanter ist unser neues Interviewformat, dem sich auch Christian, der Gründer von Sachsentalent, demnächst stellen muss möchte. Die Regeln waren einfach: Julia musste ohne Bedenkzeit Fragen beantworten, deren Antworten Christian ungefiltert abgetippt hat. Glaubt ihr nicht? Dann lest mal „Das sagt sie über den Chef“ 😉

Interview mit Julia Rothe, Sales Artist bei Sachsentalent, der Personalberatung direkt aus der Region

Hallo Julia 🙂

Hallo Christian.

Was ist denn ein Sales Artist?

Sales Artist im natürlichen Habitat

Ein Sales Artist ist sozusagen ein Verkaufskünstler. Er schafft es, andere Menschen zu begeistern, möchte was erschaffen und erreichen mit seiner Arbeit und versteht es, die Bedürfnisse seiner Kunden wahrzunehmen, zu verstehen und diese zu erfüllen.

 

Aha. Was machst du noch alles bei Sachsentalent?

Was mache ich eigentlich noch alles bei SA? Ich….versuche, äh, erst mal nachdenken. Ansprache von potentiellen Kunden, die zu uns passen. Was mach ich bei Sachsentalent…. In gewisser Weise bin ich das Testimonial, der Befürworter für aktive Abwerbung. Ich wurde ja selbst abgeworben 🙂

Kandidatenansprache machst du ja auch noch…

Stimmt. Ansprache von potentiellen Mitarbeitern. Bestandskundenpflege. Und…..Kundenbesuche. Möbel bauen. Büro aussuchen. Gute Laune verbreiten.

Was hat dir bis jetzt am besten gefallen?

Es hat mir gefallen, dass ich ein großes Mitspracherecht habe und meine Ideen einbringen kann. Der direkte Kontakt mit dem Chef und die Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln, auch in der Branche Personalberatung.

Welches Unternehmen hat dich besonders beeindruckt?

Staffbase. Die ganze Arbeitsatmosphäre und der Umgang untereinander, die Menschlichkeit, alle sind per du im Team, es wird nicht starr nach Hierarchie gearbeitet, jeder kann sich ausleben. Und natürlich, dass es ein Unternehmen ist, das so erfolgreich ist, das motiviert natürlich auch, so eine Leistung zu bringen, wenn man sieht, dass es möglich ist.

Wo stehen Sachsentalent und du in 2 Jahren?

Jaaa, was natürlich für mich eine Herausforderung wäre, wenn das Vertriebsteam noch größer wird und wir unsere Zielgruppe nicht nur in Sachsen haben, sondern deutschlandweit. Ich würde Sachsentalent gern in 2 Jahren als die Personalberatung in Sachsen sehen, die sich einen positiven Ruf erarbeitet hat und dafür bekannt ist, so dass Firmen auch direkt auf uns zukommen.

Das sagt Julia über den Chef:

Der Chef äääähhhmmmm, jetzt muss ich genau nachdenken [lacht]. Der Chef ist ein Jäger. Er ist ständig auf der Jagd nach interessanten intelligenten Menschen. Er ist…. aber das kannst du jetzt nicht so reinschreiben… Man würde vermuten, dass er voll der Spießer ist, aber das ist er nicht. Er ist bodenständig und nicht abgehoben. Authentisch. Ach so, und du bist ein mutiger Mensch. Du traust dich, ein Risiko einzugehen.

Das sagt der Chef über Julia:

Key Accounter par excellence

Julia ist die gute Seele bei Sachsentalent. Und die gute Laune. Und der gute Draht zum Kunden. Ein positiver Mensch. Tolle Bereicherung im Team.

Willkommen an Bord, Julia!